Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.11.2017 um 10:54:38


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Tätowierung
Aus der Zeit des Mentuhotep II hat man Frauenmumien gefunden, die Körpertätowierungen aufwiesen. Und das war immerhin um 2.000 v.u.Z.
Darunter war die Hathorpriesterin Amunet, bestattet mit aufwendigem Schmuck und Tätowierungen auf Ober- und Unterbauch, Schultern und Armen.
1923 fand man im gleichen Gräberfeld (Deir el-Bahari) zwei weitere tätowierte Frauenmumien.

Aber bereits aus vorgeschichtlicher Zeit sind Ton- und Elfenbeinfiguren bekannt, die Muster auf dem Körper aufweisen. Das kann natürlich auch eine Bemalung auf der Haut sein.


Quelle:
Renate Germer; "Mumien", Artemis & Winkler Verlag

Eingestellt durch: manetho (14.01.2004)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB