Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 10:06:32


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Tati (Kellermeister, 18. Dyn, TT154)
tt.j



Auf Grund von stilistischen Merkmalen wird das Grab des Tati in Dra Abu el-Naga in die Zeit des --> Thutmosis III datiert, wahrscheinlich aber früher.

Der Vorhof ist unter Schutt begraben, der Eingangsbereich wird von einem Ziegelgewölbe aus unserer Zeit verdeckt.
Die Grabstätte ist ein einfaches Einkammergrab mit gewölbter Decke. Die Rückwand weist eine Nische auf.
Zeichnung: semataui.de/Klaus Adams

Dekoration:
1. [Der Grabherr], ein Hund unter seinem Stuhl, seine [Frau]. Männer und Frauen opfern ihnen. Zwei Register, jedoch unvollendet: Reste von Gästen und Dienern, die Speisen bringen. Harfnerin, [Musikantin]?, Gäste, Bier brauen. Opferträger und Männer, die eine Stele bearbeiten. Männer, die einen Begräbnisschacht ausheben.



Quelle:
Porter & Moss, The Theban Necropolis Part One, Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz 1995

Eingestellt durch: semataui (23.10.2006)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB