Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.10.2017 um 11:07:42


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Aegypten
Unser Name leitet sich von der griech. Bezeichnung für Ägypten ab -> αιγυπτος "Aigyptos". Die Römer bezeichneten das Land schließlich als Aegyptus.

Häufig findet sich die Vermutung, dass der griech. Name "Aigyptos" sich von einer Verfälschung des Namens für den memphitischen Tempel des --> Ptah, der "Hwt-ka-Ptah" genannt wurde, herleitet. Möglicherweise geht diese Bezeichnung auf noch ältere Texte zurück, so soll in Keilschrifttexten aus der Zeit um 1400 v. Chr. die Bezeichnung "Hikupta" für die alte Reichshauptstadt Memphis auftauchen.

Ergänzung von Gast_A:
Bereits aus dem 14.-13. Jh.v.Chr. ist aus Linear B-Quellen das Ethnikon ai-ku-pi-ti-jo (= gr. aiguptio[s])  = „(der) Ägypter“ bekannt (hatte ich ja schon mal in einem Forumsbeitrag erwähnt). Zumindest in dieser frühen Phase war also Hw.t-kA-PtH bereits zur später bekannten, griechischen Lesung verschliffen und stellvertretend als „Ländername“ in Gebrauch - wenn denn die Ableitung aus Hw.t-kA-PtH stimmt.


Quelle:
J. Chadwick, The Decipherment of Linear B (4. Aufl.), London 2001, S. 27

Eingestellt durch: Iufaa (14.04.2005)
Bearbeitet durch:  Iufaa (14.04.2005)


Powered by YaBB