Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.11.2017 um 04:49:29


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Tenet-tepihu (Königin, 18. Dyn)
Tenet-tepihu ist eine Königin der 18. Dynastie, die bisher nur von zwei Objekten her bekannt ist. Es handelt sich dabei um einen Uschebti und einer Totenfigur, die die Königin beim Kornmahlen zeigt. Solche Figuren, die den Toten bei diversen Arbeiten zeigen, waren kurzzeitig in der Mitte der 18. Dynastie im Gebrauch. Beide Kleinplastiken befinden sich heute in Marseille. Die Stilistik dieser Figuren datiert die Königin unter --> Thutmose IV. oder unter --> Amenhotep III. Sie war demnach die Gemahlin eines dieser Könige.


Quelle:
M. Gabolde, BIFAO 104 (2004), 229-43

Eingestellt durch: Udimu (05.05.2005)
Bearbeitet durch:  Udimu (10.05.2005)


Powered by YaBB