Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.09.2017 um 08:18:36


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2825 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Sebiumeker (Gott)
Gottheit aus --> Nubien.

Der mit einem Menschenkopf dargestellte Sebiumeker taucht oft als Partner von --> Arensnuphis auf. Als Götterpaar flankieren sie dabei Tempeleingänge und Portale. Mit Amun bilden die drei eine Göttertriade und zeigen so das Zusammenspiel zwischen den alten kuschitischen und den neuen meroitischen Traditionen. Sebiumeker tritt mit den Attributen eines Königsgottes in der ägyptischen Doppelkrone auf und wird mit großen Ohren dargestellt. Damit steht er wohl in Verbindung zum ägyptischen Gott Atum. Weiterhin trug er in der linken Hand Ankh-Zeichen und in der rechten Hand ein Zepter. Die Kleidung setzt sich aus einem dreiteiligen Schurz und einem gefiederten Leibchen mit über den Schultern geknoteten Trägern zusammen. Eine Halskette aus großen Kugeln ist ein nubisches Attribut. Als nubisches Sebiumeker trägt Züge eines Schöpfergottes und fungierte als Schutzgottheit. Er wird neben Apedemak als Herr von Musawwarat es-Sufra geführt.


Quelle:
Sudan - Antike Königreiche am Nil, S. 280-283

Eingestellt durch: Apedemak (15.05.2005)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB