Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
17.10.2017 um 09:56:05


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Nefer-hotep (Vorarbeiter, 18. Dyn, TT6)
Nfr-Htp und sein Sohn Nb-nfr waren Vorarbeiter in der "Stätte der Wahrheit", also damit beauftragt, die Gräber im Tal der Könige zu errichten.
Nefer-hotep

Neb-nefer

Beide lebten in Deir el-Medina, wo sie ihre gemeinsame Grabstätte errichteten (TT 6).
Neferhotep, der Vater, war Vormann in der Zeit des --> Haremhab, sein Sohn übte dieses Amt unter --> Ramses II aus.
Neferhoteps Frau war eine Iymau, sein Sohn war mit Iy verheiratet.

Zeichnung: semataui.de/Klaus Adams, nach P&M


Dekoration:
Hof
1. + 2. Vor der Fassade befanden sich zwei Stelen.
Der Schacht zur Grabkammer befindet sich in der Mitte des Hofes.

Passage
3. Krüge und Schiffe, Textreste an der Wand

Halle
4. Über dem Eingang Textfragmente, die Decke mit Vögeln
5. - 6. Zwei Register:
I. Der Grabherr mit seinem Ka. Neferhotep opfert einer Uräusschlange auf Beinen. Neferhotep und Frau vor Opfern.
II. Männer und Frauen vor Paaren, einschließlich dem Grabherrn.
7. + 8. Der Grabherr, seine Frau mit --> Menit und einer kleinen Tochter huldigen --> Osiris und eine geflügelte Göttin.
9. Drei Register:
I.[Ein Mann] vor --> Osiris.
II. Menschen vor einer Göttin.
III. Ein Paar in Anbetung, vier Männer mit Beuteln.
10. Zwei Register:
I. Zwei Szenen: Nebnefer und seine Frau spielen Senet, knieen vor [Göttern].
II. Opferszene mit Nebnefer, seiner Frau und deren Mutter
11. + 12. Der Grabherr und seine Frau mit Sistrum huldigen --> Rê-Harachte.

Schrein
13. - 14. Zwei Register:
I. Menschen vor --> Anuket und Rê-Harachte als Falke.
II. Menschen in Anbetung.
15. Zwei Register:
I. [Der Grabherr und seine Familie] vor --> Chnum, Anuket, --> Satet, Uräus und --> Horus als Falken.
II. Drei Paare vor Gottheiten.

Grabkammer
16. + 17. Der Grabherr und seine Frau huldigen Göttern.
18. Text aus dem Totenbuch. Der Verstorbene und seine Frau, Götte.
19. Fünf Register: Die --> Jarusfluren
20. Zwei Register: Das --> Pfortenbuch,
I. der Verstorbene
II. seine Frau, beide vor fünf Wächtern mit Messern.  

Funde
Relief mit Doppelszene. Nebnefer, seine Frau; Sohn und Tochter opfern ihnen ein Bukett des Amun links, eine Frau mit einem Jungen opfern rechts. (British Museum London 447)  


Quelle:
Porter, B., Moss, R.L., Topographical bibliography of ancient Egyptian hieroglyphic texts, reliefs, and paintings. Bd.I. - The Theban Necropolis. Oxford 1994

Eingestellt durch: semataui (30.11.2006)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB