Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 19:29:39


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Kap
kAp



bezeichnet

1.) ein Frauengemach, die sog. Kemenate

2.) handelt es sich beim Kap um die höchste königliche Erziehungsanstalt. Hier wurden neben den Königskindern auch Kinder verdienter Beamter erzogen. Diese "Spielgefährten" des späteren Königs führen in ihrer Biographie häufig die Erziehung im Kap an.

Eingestellt durch: naunakhte (28.07.2007)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB