Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 20:22:20


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  User-hat (Aufseher, 18. Dyn, TT 150)
Wsr-HA.t



Userhat war "Aufseher über die Rinder des Amun" und verheiratet mit der "königlichen Konkubine" Jat-ib.

Seine unvollendete Grabanlage entstand wahrscheinlich am Ende der 18. Dynastie in Dra Abu el-Naga (TT 150).

Zeichnung: ©semataui.de/Klaus Adams nach P&M

Dekoration

Halle
1. Der Grabherr und seine Frau verehren einen Djed-Pfeiler. (Diese Szene war vor Amarna unüblich und taucht verstärkt in der Ramessidenzeit auf. Daher wird das Grab in die nach-Amarna-Zeit datiert)
2. Doppelszene: Der Grabherr und seine Frau vor Osiris und Anubis.
3. Skizze: ein Haufen Granatäpfel und eine Menge Trauben am Spalier

Funde
Ein Statuenfragment der Ehefrau wurde im Antef-Friedhof B gefunden. Möglicherweise stammt es aus der Nische.

 


Quelle:
Porter, B., Moss, R.L., Topographical bibliography of ancient Egyptian hieroglyphic texts, reliefs, and paintings. Bd.I. - The Theban Necropolis. Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz 1996, S. 438f.

Eingestellt durch: semataui (23.04.2008)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB