Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.10.2017 um 11:11:37


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Seelenhaus
Im Bewußtsein der Ägypter war der Tod nicht das Ende des Seins, sondern nur das des irdischen Lebens, er war eine Fortsetzung. Aus diesem Grunde finden sich aus entsprechende Beigaben im Grab, um dem Verstorbenen im Jenseits ein angenehmes Leben zu ermöglichen. Neben Bekleidung, Speisen und Möbel findet man auch Modelle von Häusern, meist aus Ton oder Holz gefertigt. Sie sollten dem Verstorbenen bzw. seiner Seele als Aufenthaltsort für das Leben nach dem Tode dienen.

Eingestellt durch: manetho (11.01.2004)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB