Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 02:31:19


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Zepter
Unter Zepter versteht man allgemein Stöcke und Stäbe.
Im besonderen allerdings solche, die als Herrschaftsinsignien (als Zeichen der Würde und der Macht eines Herrschers)  benutzt werden.

In diesem Sinne kommen sie in der Hand von Göttern und Königen, aber auch bei Amtspersonen vor.

Für das alte Ägypten unterscheiden wir folgende Zepter:


--> Sechem-Zeptersxm
Hetes-ZepterHtsN.N.
--> Medu-Stockmdw
--> Wadj-ZepterwAD
--> Uch-Zepterwx
--> Was-ZepterwAs
--> Djam-ZepterDam
Hekat-ZepterHoAt
--> Aut-Zepterawt
--> Useret-Zepterwsrt
--> Mekes-ZeptermkcN.N.
--> Schilfblatt-ZepterN.N.



Quelle:
Lexikon der Ägyptologie VI, Wiesbaden 1986

Eingestellt durch: naunakhte (17.06.2005)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB