Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
25.06.2022 um 03:48:57


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



Foto-Album (168)
Suchort: Suchwörter: Treffer (max.): 
 

Spezial: Luxor-Führer der Abwege

[ Alle | Allgemein | Museen | Tempel | Gräber ]

- Karnak | Luxor | Medinet-Habu | Theben-West | Andere -



Kom el Hettan (Theben-West) - aktuelle Ausgrabungsarbeiten vom März 2012 (11)
01.04.2012 um 11:35:04 - Team (monja)
Es ist schon interessant von der Straße aus zu beobachten wie emsig auf dem Gelände von Kom el Hettan hinter den Memnonkolossen gearbeitet wird. Viel kann man schon entdecken, vieles ist aber auch noch mit Tüchern verdeckt. Um einen kleinen Einblick von den Arbeiten zu erhalten, zeige ich ein paar Fotos, welche ich ausschließlich von der Straße aus aufgenommen habe.



Das andere Deir el Medine (50)
21.03.2004 um 20:03:38 - naunakhte
Schwerpunkt dieses Albums sind die, oftmals unbeachteten Tempelanlagen im Gebiet von Deir el Medine. Ich danke Lutz, Iufaa und Haremhab für ihre Bilder. Das Album wurde am 1. Mai mit Bildern von Haremhab ergänzt.



Kom el-Hettan - Ausgrabungen (6)
04.03.2004 um 21:51:50 - Iufaa
Vor kurzem schrieb Gitta über eine Pressemitteilung, in der berichtet wurde, dass bei den Ausgrabungen im Tempel des Amenhotep III (Kom el-Hettan) auf der Westbank zwei Kolossalstatuen gefunden worden seien. Ich habe mir zusammen mit Meretsegeret Ende Februar bei einem Spaziergang zwischen den Memnonskolossen und dem Inspektorat das Gelände mal von der Strasse aus angeschaut - hier ein paar Bilder des Geländes. Iufaa



TT. Amenophis III. "Kom el-Hetan" (22)
03.11.2003 um 17:03:57 - Isis_und_Osiris
Bilder des Ausgrabungsareals Stand Oktober 2003



Hatschepsut (17)
09.05.2003 um 17:04:03 - user_maat_re
Tempel der Hatschepsut ... Theben-West ... Mai 2002



Die im Merenptah-Tempel verborgenen Kunstwerke von Amenophis III. (7)
26.01.2003 um 16:37:34 - Gitta
Die Baumeister des Merenptah-Tempels nutzten den Totentempel von Amenophis III. scheinbar als Materiallager. Unzählige Teile waren verbaut worden und sind jetzt wieder zum Vorschein gekommen.



Der Totentempel des Merenptah in Qurna - Theben-West (5)
26.01.2003 um 16:19:45 - Gitta
Seit Anfang der 1990er Jahre bemüht sich das Schweizerische Institut für ägyptische Bauforschung und Altertumskunde unter der Leitung von Horst Jaritz, den Totentempel des Merenptah in mühevoller Kleinarbeit zu rekonstruieren und die Fragmente zu restaurieren. Die Arbeiten sind inzwischen soweit beendet, dass das Gelände für Besucher geöffnet ist.



Totentempel des Sethi I. in Theben-West (45)
25.01.2003 um 16:55:34 - Iufaa
Der auf der Westbank gelegene Totentempel des Sethi I. ist einer der ruhigsten Plätze dort, weil kaum Touristen und schon gar keine Gruppen hingehen. Die folgenden Bilder zeigen einen Rundgang durch den Tempel, den wir durch Investition von 5 Pfund Bakschisch in himmlischer Ruhe, d.h. ohne schwätzenden Wächter im Dezember 2002 gemacht haben. Die Reihe beginnt mit der Fotografie des Grundrisses (am Eingang zu besichtigen).




8 Alben in dieser Kategorie

> Übersicht <


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB